Startpunkt

HERMIT Media Kletterer in Köln

Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt die Menschen seit Jahrtausenden. Einige sagen, es geht um Gefühle, um Spaß, um Kommunikation. Andere wiederum behaupten, nur das Geld sei wichtig. Angeblich beruhige „ein dickes Konto“ die Nerven.
Aus vielen Jahren Erfahrung wissen wir, dass eine gesunde Mischung aus Spaß am Leben, aus Offenheit gegenüber Anderen und aus der Erkenntnis, dass nicht alles glattgeht, den eigentlichen Lebenserfolg und -sinn ausmacht. Dazu gehört selbstredend auch die Mühe, die wir uns machen, um persönlichen und beruflichen Erfolg zu erleben.

Hallo! Mein Name ist Gerald und ich bin zum Köln-Triathlon aus Mannheim gekommen. Die letzten Wochen waren sehr anstrengend und wenn ich Abends von der Arbeit nach Hause kam, war es extrem hart, noch einmal aufs Rad zu steigen, kilometerweit zu schwimmen oder zig Kilometer zu laufen. Bei Wind und Wetter. Oft habe ich gedacht: „Wofür machst Du das eigentlich?“ Aber der Weg ist das Ziel. Ich hatte mir vorgenommen, locker durch den Wettkampf zu kommen und das Ziel zu erreichen. Dass die Cracks besser sein würden als ich, das war mir von vornher klar. Ein weiterer Grund für meine Teilnahme: Ich traf meine Freunde in Köln, wir hatten Spaß miteinander und das ist neben dem anstrengenden Triathlon immer ein Highlight für mich…

Obwohl „der Weg das Ziel ist“, ist es umso schöner, wenn man das Ziel, das man sich setzt, auch erreicht. Möglichst locker und entspannt. In jedem Fall aber konzentriert und ergebnisoffen.